Geschichte der Eierbecher

Lange Zeit war ein Eierbecher ein Luxusgegenstand und ein Zeichen fĂŒr gehobene Tischsitten.

Heute ist er als Geschirr fĂŒr Eier zum FrĂŒhstĂŒck nicht mehr wegzudenken. Die erste ErwĂ€hnung stammt aus der Zeit des Römischen Reiches. Die Becher gibt es seit dieser Zeit in allen Formen, aus allem möglichen Material und zu den unterschiedlichsten Preisen.

Eierbecher als Taufbecken in der Kirche

Einen silbernen Eierbecher mit dazu passenden Löffel fand man bei Ausgrabungen in Pompeji. In der Kathedrale von Blackburn steht ein Taufbecken, welches die Macht des neuen Lebens ĂŒber den Tod symbolisiert. Dieses Taufbecken sieht aus wie ein ĂŒberdimensional großer Eierbecher. FĂŒr einige Zeit waren die Becher vergessen, bis sie im 16. Jahrhundert wieder beim Adel aktuell wurden. Als aufwĂ€ndig und luxuriös gearbeitete GefĂ€ĂŸe dienten sie dem Hofadel als Geschirr fĂŒrs FrĂŒhstĂŒck. Die Eier wurden meist mit der Spitze nach oben in die goldenen, silbernen oder mit Halbedelsteinen besetzten GefĂ€ĂŸe getan.

Seit das Porzellan erfunden wurde gab es die Becher auch aus diesem Material. Das machte sie auf Grund der Bedeutung des Porzellans anfangs sehr wertvoll.

Heute gehören die Becher fĂŒr die Eier selbstverstĂ€ndlich je nach individueller Vorliebe auf jeden FrĂŒhstĂŒckstisch. Die unterschiedlichen Formen und Materialien die es im Laufe der Zeit gab machen sie zu beliebten Sammlerobjekten.

Es gibt Becher aus Chrom, fĂŒr manche gibt es noch eine gehĂ€kelte HĂŒlle um den Becher. Auch Buchenholz mit buntem Papier beklebt oder farbig bemalt wurde fĂŒr sie verwendet. Porzellanbecher wurden zusĂ€tzlich mit einer Haube aus Porzellan versehen. Es gab sie aus Glas geformt wie eine BlĂŒte oder getöpfert. Vielen sind auch noch die HĂŒhnchenbecher bekannt. Diese gab es aus Plastik, Porzellan oder Zedernholz. Es gab Porzellanteller die in der Mitte eine tiefe Mulde fĂŒr die Aufnahme eines Eies hatten. Diese Form findet man ebenfalls aus Chrom oder Plastik. Die Asiaten bevorzugen LotusblĂŒtenformen aus Porzellan.

FĂŒr Querdenker gibt es auch ein entsprechendes Exemplar. Es ist so gearbeitet, dass das Ei darauf quer liegt. Damit das Ganze stabil ist hat der Becher einen großen breiten Fuß. Im Prinzip standen fast alle Figuren der Tierwelt Modell. So gibt es Hunde, Katzen, MĂ€use, Pferde oder Kobolde die uns das Ei halten. Eine halbe Eierschale auf EntenfĂŒĂŸen nennt sich beispielsweise Speedy. Es gibt auch Becher fĂŒr Paare in der Yin- Yang – Form. Dabei ist eine HĂ€lfte hell und eine HĂ€lfte dunkel gestaltet. Sie bestehen aus Holz, Porzellan oder auch Mineralien. Die Becher sind oft auch nur mit Bildern, teilweise auch zu bestimmten Themen versehen.

Weiterhin gibt es fĂŒr die edlen StĂŒcke EierwĂ€rmer in allen nur denkbaren AusfĂŒhrungen. Ganz verrĂŒckt gestaltete Becher stellen Persönlichkeiten, wie Prinz Charles und Lady Di dar. Auch Kamele, Schwimmringe, leicht bekleidete Damen mit Strapsen, der weiße Hai oder Familienmitglieder der Simpsons wurden auf den Bechern verewigt.

Inzwischen hat sich eine breite Sammelleidenschaft herausgebildet. Die Becher werden auf Börsen versteigert, man kann sie mit etwas GlĂŒck auf dem Flohmarkt ergattern oder findet seltene StĂŒcke im Antiquariat. Inzwischen findet man weltweit Eierbechermuseen, nicht nur in Deutschland sondern z. B. auch in Litauen. Auf jeden schön gedeckten FrĂŒhstĂŒckstisch findet man also die unterschiedlichsten Modelle aus unterschiedlichsten Materialien in den unterschiedlichsten GrĂ¶ĂŸen und Farben.

Bild: „Font, The Cathedral Church of St Mary the Virgin, Blackburn – geograph.org.uk – 452386“ von Alexander P Kapp – From geograph.org.uk. Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 ĂŒber Wikimedia Commons.
 

Smiley Eierbecher Zak Designs

Smiley Eierbecher Zak Designs

Mit einem LĂ€cheln kommst du durch die ganze Welt …. ein wirklich sehr Guter alter Spruch oder Weisheit. Genau diesen Zustand kann der Smiley Emoticons Eierbecher von Zak Designs herbeifĂŒhren. Das kultige Smiley Emoticon gib es fast ĂŒberall und symbolisiert Lebensfreude. Und frĂŒh ab FrĂŒhstĂŒckstisch mit dieser Lebenseinstellung zu starten ist die beste Gelegenheit. Mit dem Smiley Emoticons Eierbecher […]

0 Kommentare

TCHIBO BIG BUNNY EierwÀrmer

Der EierwĂ€rmer nicht nur fĂŒr Ostern EierwĂ€rmer gehören zum Eierbecherzubehör und sind in der Regel funktionell. Eigentlich passen sie auch in die Rubrik Lustige Eierbecher aber es sind ja keine Becher. EierwĂ€rmer haben eine ganz bestimmte Funktion die das FrĂŒhstĂŒck bereichert. Im Falle des TCHIBO BIG BUNNY EierwĂ€rmer ist es die Warmhaltefunktion. Egal wer den FrĂŒhstĂŒckstisch […]

0 Kommentare
Ritzenhoff Koko Design Eierbecher mit Salzstreuer

Ritzenhoff Koko Design Eierbecher mit Salzstreuer

Lustiger Eierbecher fĂŒr FrĂŒhstĂŒcksmuffel Wenn es am FrĂŒhstĂŒckstisch auch lustig sein darf, dann wĂ€re dieser Koko Design Eierbecher von Ritzenhoff die Lösung. Dieser lustige Eierbecher mach einfach Gute Laune und auch wenn man keine FrĂŒhstĂŒckseier mag, findet man mit diesem Eierbecher sicher Geschmack daran. Egal ob harte oder weiche Eier, mit dem FrĂŒhstĂŒcksmuffel-Eierbecher kommt der […]

0 Kommentare

Lustiger Korsett Eierbecher mit sexy Oberteil

Erotik am FrĂŒhstĂŒckstisch DaswĂ€re doch einmal ein passendes Geschenk fĂŒr MĂ€nner zum MĂ€nnertag oder Valentinstag oder zu anderen Gelegenheiten. Der lustige Korsett (Doppel) Eierbecher besteht aus haltbare glasierter Keramik und kann zwei gekochte Eier sicher aufbewahren. Das Design von diesem lustigen Eierbecher wurde nach dem Vorbild eines viktorianischem Korsetts gestaltet. Sicher ist, das dieser sexy Eierbecher […]

0 Kommentare

Lustige Eulen Eierbecher Keramik

Eierbecher Eule 4er Set Seit Jahren erobern die Eulen nicht nur wieder die heimischen WĂ€lder sondern vor allem auch die heimischen Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer. Auch in der KĂŒche sind sie mittlerweile wieder heimisch, gesehen wurden sie bereits auf Tellern, Tassen und GlĂ€sern. Wir setzen noch einen drauf und nehmen die Eulen mit an den […]

0 Kommentare

Bunte EierwÀrmer aus Filz

Der Fröhliche FrĂŒhstĂŒckstisch Farben haben Auswirkungen auf unserer Stimmung. Deshalb ist es fĂŒr viele Familien mit Kindern wichtig, ein harmonisches, gemeinsames FrĂŒhstĂŒck zu machen. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten Farbe auf den FrĂŒhstĂŒckstisch zu bringen. Eine ist zweifelsfrei ein lustiger EierwĂ€rmer fĂŒr das FrĂŒhstĂŒcksei. WĂ€hrend Kinder und Mann sich noch fertig machen und Mutti den Tisch […]

0 Kommentare

4x Eierbecher aus Keramik im Skandinavischen Design

Eierbecher aus Keramik im nordischem Design FĂŒr Liebhaber von Eierbechern aus Keramik hier ein 4er Set von der Firma COM-FOURÂź. Bei COM-FOURÂź handelt es sich um eine Marke die beim Amt der EuropĂ€ischen Union fĂŒr geistiges Eigentum als Unionsmarke eingetragen ist. Das nordische bzw. skandinavische Design ist in einem grau / creme Farbton und ist […]

0 Kommentare

Hartporzellan Eierbecher von KĂŒchenprofi 2-er Set

Eierbecher-Set 2er oval Es gibt doch nichts gemĂŒtlicheres, als den Tag bei einem gemeinsame FrĂŒhstĂŒck zu beginnen. FĂŒr viele gehören auf den perfekten FrĂŒhstĂŒckstisch nicht nur frische Brötchen und heißer Kaffee sondern auf jeden Fall auch ein FrĂŒhstĂŒcksei. Liebhaber vom FrĂŒhstĂŒcksei möchten ihr hart- oder weichgekochtes Ei natĂŒrlich nicht aus irgendeinem Eierbecher, der Kaffee schmeckt […]

0 Kommentare
Funny Face Eierbecher

Funny Face Eierbecher Set

Funny Face Eierbecher im 4er Set aus Porzellan macht schon beim FrĂŒhstĂŒck gute Laune! Die Eierbecher Funny Face sehen nicht nur hĂŒbsch aus sondern verbreiten auch nach wenigen Stunden Schlaf gute Laune am FrĂŒhstĂŒckstisch. Auch ein ganz normaler Tag  darf lustig anfangen, MUSS er sogar, das beeinflusst nĂ€mlich den ganze Tagesverlauf. Wer an einem entspannten […]

0 Kommentare
Eieröffner Eierschalensollbruchstellenverursacher

Der etwas andere Eieröffner

Eine Geschichte erzĂ€hlt, dass dieser Eieröffner mit der Bezeichnung Eierschalensollbruchstellenverursacher,  erstmals von einer genervten Mutter konstruiert wurde, weil sie die FrĂŒhstĂŒckseier ihrer Kinder nicht stĂ€ndig selber aufklopfen wollte. Sie machte sich Gedanken und erfand den etwas anderen Eieröffner, den auch ihre Kinder benutzen konnten. Das geniale GerĂ€t schneidet das Ei oberhalb auf, ohne das sich dabei […]

0 Kommentare